Frontal21 im ZDF

am Dienstag, den 29.01.2008 (21.14Uhr)

 

Die Ausschaltung anständiger Bürger wird wie folgt erreicht:

 

-         Vorwürfe werden konstruiert

-         Auswirkung: permanenter Rechtfertigungsdruck

 

-         Psychoterror, verbale und körperliche Attacken

-         Ziel: Die Zerstörung der Persönlichkeit

 

-         Gerichtsverfahren und -unterlagen werden manipuliert

-         Die Zielperson wird unglaubwürdig

 

-         Menschen werden gegeneinander ausgespielt

-         Die Zielperson wird an den Rand der psychischen Belastbarkeit gedrängt mit dem Ziel einer gesundheitlichen Schädigung durch Herz- oder Hirninfarkt

 

-         Ziel erreicht: Zielperson ist ausgeschalten

 

   

Frontal21 moderierte über „Die Kündigung unkündbarer Mitarbeiter“.

In beiden Fällen werden identische Methoden angewandt.

 

Dazu Berthold Brecht: Wenn Unrecht zu Recht wird,

wird Widerstand zur Pflicht